PUBLIKATIONEN:

 

Nachfolgend möchten wir auf eine kleine Auswahl von Publikationen zum bilingualen Sachfachunterricht hinweisen, die einen Einblick in die aktuelle Diskussion des bilingualen Unterrichts ermöglichen. Der Fokus liegt dabei auf Veröffentlichungen zum Unterricht im zweisprachig deutsch-französischen Bildungsgang.

Neuere Sammelbände und Studienbücher:

Doff, Sabine (Hrsg.)(2010): Bilingualer Sachfachunterricht in der Sekundarstufe – Eine Einführung. Tübingen: Narr Francke Attempto.

> Ein Studienbuch mit Grundlagenbeiträgen, Beiträgen aus unterschiedlichen Sachfächern sowie Beiträgen zur Kompetenzentwicklung im bilingualen Unterricht, welches mit Arbeitsaufträgen am Ende jedes Beitrages versehen ist. Aus diesem Grunde eignet sich das Buch gut für den Einsatz in der Lehreraus- und –fortbildung.  

 

Hallet, Wolfgang/ Königs, Frank G. (Hrsg.)(2013): Handbuch bilingualer Unterricht. Content and Language Integrated Learning. Seelze: Kallmeyer/Klett.

> Ein aktuelles Handbuch, welches mit über 50 Einzelbeiträgen einen umfassenden und strukturierten Überblick zu allen relevanten Bereichen des bilingualen Unterrichts bietet. 

 

Mentz, Olivier/ Nix, Sebastian/ Palmen, Paul (Hrsg.)(2007a) : Bilingualer Unterricht in der Zielsprache Französisch. Tübingen: Narr Francke Attempto.

> Ein Sammelband, der erstmals Autoren aus unterschiedlichen Bereichen (Wissenschaft, Schulaufsicht, Aus- und Fortbildung, Schule, Elternschaft) vor allem zu spezifischen Aspekten des deutsch-französisch bilingualen Unterrichts und Bildungsgangs zu Wort kommen lässt.

 

Diehr, Bärbel/ Schmelter, Lars (Hrsg.)(2012): Bilingualen Unterricht weiterdenken. Programme, Positionen, Perspektiven. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang

> Ein Sammelband, der auf wissenschaftlicher Ebene eine konzeptuelle Klärung und Weiterentwicklung des bilingualen Unterrichts anstoßen möchte und dabei besonders die sachfachliche Kompetenz sowie die Frage der Zweisprachigkeit in den Blick nimmt.  

 

Grundlagenartikel

Böing, Maik (2011): Comment aborder l’enseignement bilingue? Bilinguale Unterrichtsvorhaben planen und durchführen. In: Der fremdsprachliche Unterricht Französisch. Heft 110. April. S. 2-8.

> Ein Basisartikel eines Themenheftes zum bilingualen Unterricht, welcher für interessierte Französischlehrkräfte mit Sachfach aus der Blickrichtung des Faches Französisch kommend einen Einblick in die zu berücksichtigenden Parameter bei der Planung und Durchführung bilingualen Sachfachunterrichts gibt. 

 

Böing, Maik / Palmen, Paul (2012): Bilingual heißt zweisprachig! Überlegungen zur Verwendung beider Sprachen im bilingualen deutsch-französischen Geographieunterricht. In: Diehr, Bärbel / Schmelter, Lars (Hrsg.): Bilingualen Unterricht weiterdenken – Programme, Positionen, Perspektiven. Frankfurt am Main: Peter Lang Verlag, S. 73-90.

> Ein Beitrag eines Sammelbandes, der die Wichtigkeit des Einsatzes der deutschen Sprache (L 1) im bilingualen Sachfachunterricht theoriegeleitet darlegt, praktische Umsetzungsmöglichkeiten sowie Methoden für einen wirklich zweisprachigen Unterricht aufzeigt.  

 

Lenz, Thomas (2002): Der bilinguale Erdkundeunterricht im Spannungsfeld von Sachfachdidaktik und Fremdsprachendidaktik. In: Geographie und Schule. Heft 137, 2-12.

> Dieser Beitrag gibt einen fundierten Überblick über Prinzipien, Merkmale und Umsetzungsmöglichkeiten speziell des bilingualen Geographieunterrichts.

 

Meyer, Oliver (2009): Content and Language Integrated Learning (CLIL) im Geographieunterricht. Strategien und Prinzipien für ein erfolgreiches Unterrichten. In: Praxis Geographie. Heft 5. 8-13.

> Dieser Beitrag gibt eine wertvolle Hilfestellung zur Unterrichtsplanung mit der im anglophonen Bereich weit verbreiteten CLIL-Pyramide mit den Parametern „content, cognition, culture, communication“. 

 

Palmen, Paul (2007) : Methodisch-didaktische Besonderheiten des bilingualen Unterrichts – eine Darstellung aus der Perspektive der Schulpraxis. In: Mentz, Olivier/ Nix, Sebastian/ Palmen, Paul (Hrsg). S. 71-85.

> Dieser Beitrag eines Sammelbands beleuchtet Fragen der Konzeption bilingualen Unterrichts sowie der Leistungsmessung und –bewertung im spezifischen Kontext des deutsch-französisch bilingualen Unterrichts.

 

Wildhage, Manfred (2002): Von Verstehen und Verständigung. Möglichkeiten und Grenzen bilingualen Geschichtsunterrichts. In: Praxis Geschichte. Heft 1. S. 4-12.

> Der Grundlagenartikel eines Themenheftes bringt fachspezifische Belange der bilingualen Geschichtsdidaktik treffend auf den Punkt.